Classic Knysna Gin - der Geschmack Südafrikas - Glocal Gin
Classic Knysna Gin - der Geschmack Südafrikas - Glocal Gin
Classic Knysna Gin - der Geschmack Südafrikas - Glocal Gin
Classic Knysna Gin - der Geschmack Südafrikas - Glocal Gin
Classic Knysna Gin - der Geschmack Südafrikas - Glocal Gin

Classic Knysna Gin - der Geschmack Südafrikas

Normaler Preis €39,90
Stückpreis €79,80 pro l
auf Lager, in 2-3 Werktagen mit DHL bei dir,
kostenlose Lieferung ab 50€
oder mit kostenloser persönlicher Zustellung im Umkreis von Leichlingen (Rheinland), u.a. Köln, Düsseldorf

🇿🇦 Knysna Gin - unsere Perle von der Garden Route.

Besonders und einzigartig macht diesen crafted Gin das Aroma der südafrikanischen Num Num Berry. Wir versenden den Classic Knysna Gin in einer schicken Faltschachtel, die als Aufdruck den berühmten Knysna Lourie zeigt. 

Der Classic Knysna [Naɪsna] Gin macht direkt Lust auf Urlaub in Südafrika. Träume dich an die Garden Route und leg bei deinem road trip einen Zwischenstopp in Knysna ein, schmecke das feine Aroma der südafrikanischen Num Num Berry, schau auf die Knysna Heads und lausche den Wellen des indischen Ozeans.

Ausgezeichnet vom IWSC im internationalen Wettbewerb mit der Silbermedaille und 92 Punkten wurde der Classic Knysna Gin im Segment Contemporary Styles South Africa 2020 prämiert. 

Der Geschmack

Die tasting note des IWSC beschreibt den Classic Knysna Gin wie folgt "Complex nose of floral, smoke and spice aromas, continuing to the palate where spice and vanilla dominates. Very unique flavour characteristics that perfectly balance spice with sweetness."

Wir lieben es, wie kleine Unterschiede im Geschmack einen Gin einzigartig machen. Der Knysna Classic Gin hat als center stage die südafrikanische Num Num Berry, welche ein einzigartiges und unvergleichliches Geschmackserlebnis bietet. Die Num Num Berry ist eine einheimische süß schmeckende rote Frucht und eine Hommage an die Stadt Knysna. Im Eastern und Western Cape von Südafrika wächst die "kleine Num Num" Pflanze Carissa bispinosa, von Hand gepflückt und perfekt abgestimmt auf das Wacholder Aroma des Classic Knysna Gins. Die Num Num Beere ist übrigens auch das Leibgericht des berühmten Knysna Lourie Vogels.

Der Alkoholgehalt des Classic Knysna Gins (0,5L) beträgt 42% vol.

Den Knysna Gin gibt es auch als Infused Gin in den Aromen der Mulberry, Blueberry und Honey. Wenn du die gesamte Geschmacksvielfalt des Knysna Gins kennenlernen möchtest, ohne große Flaschen zu bestellen empfehlen wir dir unsere Mini-Tasting Box Südafrika LINK.

Perfect serve

Wir finden, der Classic Knysna Gin schmeckt am besten pur. Schmeckst du die Num Num Berry und spürst du die frische Brise vom indischen Ozean? Als Longdrink empfehlen wir zum Classic Knysna Gin ein Indian Tonic - z.B. Fitch & Leedes South African Indian Tonic, eine Orangenscheibe sowie Rosmarin oder Thymian. Eine besondere Note gibt auch Basilikum - try it, we love it!

Weitere Cocktailrezepte findest du in unserem Blogbeitrag "Ein Abend mit Freunden und Familie“.

Die Welt der Knysna Gin Botanicals

Komm nun mit uns auf die Reise durch die Welt der Knysna Gin botanicals, wir schauen uns die erlesenen Zutaten des Classic Knysna Gins an. Erster Stopp Südafrika, wir ernten Num Num Beeren, Honigbusch, Mondia whitei und Mandeln. Der nächste afrikanische Halt für Zimt ist Madagascar. Auf der Nordhalbkugel ernten wir von Asien über Europa bis hin nach Lateinamerika: in Vietnam Sternanis, Koriander in Bulgarien, Kardamom in Guatemala und das wichtigste Gin Gewürz, der Wacholder, wird in Italien kultiviert. Alle Zutaten begleiten das Wacholderaroma, ohne jedoch den Geschmack zu dominieren.

Wer verbirgt sich hinter dem Knysna Gin?

Besuche die Knysna Gin Distillery und lerne Rion, Kay und Gwen kennen, die deinen exklusiven Gin destillieren LINK. Der Classic Knysna Gin wird mit 9 natürlichen botanicals und lokalem reinen Quellwasser aus den südafrikanischen Witteberg Mountains von Hand destilliert in einer mit Feuer beheizten Alembic Destille mit Kupferbrennkessel hergestellt. Das feine Aroma stellt die angewendete Dampfextraktion bzw. „vapour infusion“ sicher. Der Knysna Gin wird 12h destilliert bevor er seine 30 tägige Ruhezeit antritt. Das Ergebnis ist ein reiner, milder Gin.